J. Stephan ´s
Tipps  für gesundes Abnehmen
 
 

Tipps für gesundes Abnehmen

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite Tipps gesund Abnehmen!

Abnehmen mit Sinn und Verstand


Was erwartet Sie?

  • Wissenswertes rund um das Thema Abnehmen
  • Tipps - gesund Abnehmen
  • Buchvorstellung
  • Forum
  • interessante Links


Wissenswertes - gesundes Abnehmen

Unter der Rubrik Wissenswertes finden Sie interessante Artikel über gesundes Abnehmen. Zum Beispiel Abnehmen Kopfsache oder Bester Sport zum Abnehmen.

Die Rubrik wird ständig fortgeschrieben. Schauen Sie doch nochmal vorbei.


5 Tipps gesund Abnehmen, als Vorgeschmack

 

 

1. Tipp:

 

Machen Sie niemals eine Diät, wenn Sie dauerhaft gesund abnehmen möchten! Betrachten Sie Ihr Umfeld. Gibt es dort jemanden, der Monate später noch sein Diät - Gewicht hat?

Ihr Gewicht wird sich mit jeder Diät weiter aufschaukeln. Unterbrechen Sie diesen Prozess, in dem Sie den Diät - Versprechen entsagen.

Konsequenz: Beschreiten Sie nun einen anderen Weg


2. Tipp:

 

Achten Sie auf die Alltagstauglichkeit!

Müssen Sie Kalorien, Punkte oder Gramm - Angaben zählen, überlegen Sie  sich wie lange Sie dies praktizieren möchten? Schlimmstenfalls nämlich ein Leben lang. Sind Sie dazu bereit? 

Konsequenz: Betrachten Sie jeden Tipp hinsichtlich Alltagstauglichkeit


3. Tipp:

 

Verzichten Sie nicht auf Ihren Genuss! Essen Sie für Ihr Leben gerne Schokolade? Was würde wohl passieren wenn wir Ihnen nun den Schokoladen Verzicht anraten würden. Ihr Wunsch Abnehmen wird mit Ihren Wunsch nach Genuss konkurrieren. Und das ein Leben lang. Genuss bedeutet aber Lebensqualität und Zufriedenheit.

Konsequenz: Behalten Sie Ihren Genuss bei


4. Tipp:

 

Achten Sie auf Ihre Motivation! Ihre Motivation zur Veränderung muss größer sein, als alles so zu belassen, wie bisher. Das ist schwieriger, als Sie glauben, denn der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Nur all zu oft, verfallen wir in die 

schlechten Angewohnheiten zurück. Lassen Sie dies nicht zu und sich von uns und anderen motivieren.

Konsequenz: Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten in unserem Forum aus. Stellen Sie Fragen und geben Sie Anregungen. Sachliche Kritik ist uns immer willkommen. Wir lassen Sie nicht alleine.


5. Tipp:

 

Finden Sie den Grund Ihres bisherigen Essverhaltens!

Essen Sie aus Langeweile, Frust oder Stress. Herzlichen Glückwunsch Sie haben beste Voraussetzungen Ihr Leben und Ihr Gewicht zu ändern. Nur wer seine Ursache für sein Essverhalten (unmäßig, ungesund) kennt, kann Abhilfe schaffen. Legen Sie nun den Hebel um.

Konsequenz: Lassen Sie uns gemeinsam Ursachen für schlechtes 

Essverhalten ergründen und Gegenmaßnahmen ergreifen ...


Tipps gesund Abnehmen - Buchvorstellung

In unserem Buch gesund Abnehmen erhalten Sie Tipps zum gesunden Abnehmen. Die Maxime liegt in einer natürlichen, gesunden und vor allem praxistauglichen Herangehensweise.

Schwerpunkt: Abnehmen im Alltag!

Details Buch gesund Abnehmen

Wir vertreiben das Buch gesund Abnehmen und das EBook Spezialreport Abnehmen bis zur Veröffentlichung im Juni 2015 exklusiv und somit wirklich preiswert.

Nur im neuen Online Bücher Shop verfügbar!

tipps für gesundes abnehmen


Gesunde Abnehmen Tipps  - Buch, EBook

Taschenbuch: 11.852 Wörter

Erstausgabe 2015

Verlag: Epubli GmbH, Berlin

ISBN: beantragt



Über den Autor 

J. STEPHAN 

Unsere Tipps gesund Abnehmen finden Sie im Buch zum gesunden Abnehmen. Das Buch ist eine Erstausgabe aus 2015. Jetzt vom Direktvertrieb profitieren! 



Tipps gesund Abnehmen - Forum

Hier geht es zum Forum Abnehmen


In eigener Sache

Wir sind alle nur Menschen. Menschen passieren Fehler, auch uns. Wir bitten Sie, diese zu entschuldigen. Sie handeln auf Ihre Verantwortung und Ihr Gewissen. Wir wünschen Ihnen dabei das Beste und hoffen Sie dabei ein wenig zu unterstützen. 


Wir von Tipps Abnehmen Gesund wünschen Ihnen - Bleiben Sie gesund!

Herzlichst


Ihr 

J. Stephan 

P.S.: Unsere Partnerseiten mit guten Büchern bzw. humorvollen Büchern 2015 freuen Sie auch über Ihren Besuch.

Sie finden uns also auch unter gutes-buch.eu bzw. http://lustiges-buch.eu und würden uns freuen, Sie doch auch zu begrüßen!


Wenn Sie sich für gute Bücher oder lustige Bücher interessieren, schauen Sie doch mal bei uns vorbei. Zum Beispiel unser Taschenbuch Humor oder Bücher herausgeben bzw. Mein Buch promoten und viele mehr!


Vielleicht interessieren Sie sich auch für unseren Bücher Blog. Dort finden Sie Beiträge und Tipps. Zum Beispiel, wie Sie Stress minimieren können oder den besten Sport zum Abnehmen finden.



9707


Tipps zum gesunden Abnehmen finden Sie im Buch für gesundes Abnehmen

Die Webseite Tipps gesund Abnehmen wurde konzipiert für Menschen, die an einen dauerhaften, natürlichen und gesunden Abnehmen - Erfolg interessiert sind.


Exkurs

Wussten Sie, dass nach Wikipedia Diäten selten wissenschaftlich überprüft sind. Bei der Vielzahl von Diätformen auch durchaus nachvollziehbar. Sie sind also ein Wagnis und können funktionieren, genauso gut aber eben auch nicht.

Der Gesundheit zu Liebe, verzichten wir weites gehend auf eine Diät. Dann haben wir auch kein Problem mit dem berühmten JoJo - Effekt. Wohlgemerkt, wenn es darum geht ein dauerhaftes Gewicht zu erreichen. Kurzfristige Erfolge einer Diät sind zumeist unstrittig und hat ein jeder schon erlebt.

Unser Ansatz

Gewicht ein Leben lang

Kommen wir zu einer der entscheidenden Fragen. Ich hatte Sie

gefragt, ob Sie es schaffen nach einer Diät dieses Gewicht zu

halten. Bestenfalls ein Leben lang. Offensichtlich konnten Sie

sich dies bisher nicht vorstellen.

 

Jetzt haben Sie einen natürlichen Weg kennen gelernt bzw. für

Sie hoffentlich gefunden. Können Sie jetzt vorstellen, dies ein

Leben lang zu praktizieren?

 

Ich lade Sie gerne noch einmal zum Erfahrungsaustausch im

Forum ein. Vielen Dank!

 

Ich denke, dass klar geworden ist, dass Sie keinen Verzicht

üben müssen.

 

Es gibt Dinge (Kauen, Trinken usw.), die sind Gewöhnung. So,

wie wir an falsche Ernährung über Jahre, teilweise Jahrzehnte

gewöhnt wurden, ist es auch möglich sich zu entwöhnen.

 

Fast all diese Dinge sind kostenlos oder bieten einen

entsprechenden Mehrwert. Es ist natürlicher, logischer,

gesünder und meistens sogar preiswerter, als irgendeine Diät.

 

Warum sollten Sie also in einem Monat, einem Jahr oder

Jahrzehnt anders empfinden, als heute? Es ändert sich nichts.

Sie müssen sich eben nicht anders verhalten, wie das nach der

Beendigung einer Diät (Normalität) der Fall wäre.

Es sollte bereits ein Stück weit zur Normalität geworden sein.

 

Ich brauche Ihnen also keine 100 Seiten Checkliste an die

Hand zu geben, was Sie jetzt ein Leben lang zu beachten

haben.

 

Sie haben also jeden erdenklichen Grund, um weiter

                                    

zuversichtlich zu  sein! 


Light – die Lösung?

 

Hört sich eigentlich vernünftig an. Der Verzehr von leichten

Lebensmitteln führt zu einer leichten Bevölkerung oder nicht?

 

Die Wahrheit allerdings ist:

Die Bevölkerung wird immer dicker, trotz Light und Co!

Bewiesen durch unzählige Studien

 

Wenn ein normaler Joghurt 33 Gramm Zucker enthält, was

etwa 10 Stück Würfelzucker entspricht, fällt es natürlich leicht

eine Light Variante anzubieten. Die gleiche Sorte als Light-

Variante hat dann nur noch 22 Gramm, also 6-7 Stück

Würfelzucker.

Das ist nur der Faktor Zucker. Kalorien, Fett und sonstige

Inhaltsstoffe haben wir gar nicht betrachtet.

 

Was, wenn der Sättigungsgrad nun nachlässt?

 

Wir müssen also den 2. Joghurt noch anbrechen, um das

gleiche Sättigungsgefühl zu bekommen. Kommt es bei Ihnen

häufig vor, dass Sie einen halben Joghurt zurück in den

Kühlschrank stellen?

 

In der Regel haben Sie nun mehr Zucker, Kalorien und Fett zu

sich genommen, als wenn Sie direkt auf die Voll Variante

gegangen wären. Aber die ist doch so ungesund, sonst gäbe es

die Light Version doch gar nicht erst.

 

Irgendwie hört sich dies auf einmal wenig vernünftig und auch

nicht logisch an.

 

Und da gibt es ja auch noch die Getränke, andere Süßspeisen

und Ketchup und Co.

 

Haben Sie Lust die Nährwerttabelle jedes Produktes auswendig

zu lernen? Nur um dann festzustellen, dass im Grunde

genommen eines so gut oder schlecht ist, wie das andere?

Ich meine, die müssen schmecken. Also muss als

Geschmacksverstärker z. B. Fett rein. Dann müssen sie süß

sein, also Zucker und dann noch gut aussehen. Das bedeutet

Farbstoffe. Und dann müssen sie noch möglichst lange haltbar

gemacht werden. Schließlich müssen die Krabben, die lange

Reise ins Ausland und wieder zurück nach Deutschland ja auch

überstehen (Konservierungsstoffe).

 

Was können wir also tun?

 

Nun, ich denke, wir sollten uns als erstes zumindest nicht ver…

Armleuchtern lassen und uns dann Alternativen überlegen.

 

ð Einen Naturjoghurt, Quark mit Marmelade oder Obst süßen, verfeinern. Natürlich nicht mit Diätmarmelade aus dem Discounter, sondern eingemacht aus eigenem Obst oder vom Bauern

ð Honig, als Süßungsmittel verwenden, wo es passt

ð Krabben an der Nordsee frisch vom Kutter essen

ð Regionale Produkte bevorzugen, die nicht eine halbe Weltreise hinter sich haben

ð Möglichst unverarbeitete Produkte, so wie sie in der Natur vorkommen, einsetzen. Salat, Obst, Pilze, Eier, Gewürze usw. aus der Natur haben alles was wir benötigen

ð Den gesunden Menschenverstand einschalten

 

Und wenn ich dann Lust auf einen Joghurt habe, dann esse ich

ihn und zwar in der Voll Variante und ohne schlechtes

                                                            

Gewissen. 


Tipps gesund Abnehmen - Ratgeber

Also worum geht es überhaupt bei Tipps gesund Abnehmen?

 

Ich möchte keine Methoden an den Mann bringen, denn sie 

werden nicht von Erfolg gekrönt sein. Sie berücksichtigen 

keine Lebensumstände, Alter, Berufe, Körperbau, Gene und 

vieles mehr.

 

Natürlich können Sie 100 Diäten in 20 Jahren probieren. Nur 

wenn ein bis zwei nicht funktionieren, warum sollte es dann 

bei der 47. klappen? Außerdem bleiben dann ja 46 

Misserfolgserlebnisse! Das soll Spaß machen?

 

Oder ein teures persönliches Coaching absolvieren. Mag sein, 

dass dies im Einzelfall hilft, aber wissen Sie, was mich daran 

stört?

 

Diejenigen, die entsprechende Zeit haben und sich 

stundenlang mit Ernährung / Kochen beschäftigen können, die 

brauchen dies eigentlich nicht. Die werden schon 

Möglichkeiten finden Sport zu treiben, auch ohne dass sie 

jemand antreibt.

 

Die anderen. Lesen Bücher, lesen jeden erdenklichen Tipp im 

Internet, machen wohlmöglich Coachings, probieren jede 

Mode Diät nach der anderen und geben viel Geld aus und soll 

ich Ihnen sagen, was die nach einiger Zeit im Alltag 

anwenden?

 

Nichts!

 

Während des Experimentes werden Sie mehr 

Selbstbewusstsein entwickeln können, aber es wird nicht 

ausreichen um 46 Misserfolge zu ertragen. Ich würde es auch 

nicht anraten, denn was ist der sicherste Weg um Selbstwert 

zu zerstören?

 

Ständiger Misserfolg.


Es gibt aber auch einige natürliche Wege, die weit weniger 

beschwerlich, teils sogar kostenlos und mit geringerem 

Aufwand zu erforschen sind.

 

Warum überhaupt ein Experiment?

 

Experimentieren, forschen, spielen = Spaß

 

Keine Methode = vorgeschriebener Weg, sondern …

Stellen Sie sich vor, Sie wollen von A nach B.

Jetzt können Sie Bus, Bahn, Taxi, Auto was auch immer 

nutzen oder mit dem Fahrrad fahren, zu Fuß gehen.

Innerhalb dieser Transportmittel können Sie noch entscheiden 

Autobahn,  Bundesstraße, Landstraße, Kreisstraße, Feldweg 

und einiges mehr zu nutzen. Ich möchte Ihnen einige dieser 

Wege (bekannte und neue) zeigen. Welche Sie nutzen oder 

ausprobieren wollen, ist alleine Ihre Entscheidung.

 

Es wird also jeder seinen eigenen Weg herausfinden und 

bestreiten. Manchmal entscheiden Sie sich vielleicht für das 

Auto, entscheiden sich für den kürzesten Weg und stehen im 

Stau oder Sie nehmen den steinigen Feldweg. Jeder kommt 

vorwärts auf seine Weise und sammelt Erfahrung. Wenn Sie 

100 Menschen befragen würden, wie sie Ihr Idealgewicht 

erreicht haben, dann werden Sie 100 Geschichten hören. Jede 

für sich speziell und einzigartig. Es wird hie und da 

Gemeinsamkeiten geben. Das war´s dann aber schon.

 

Diese Erfahrungen können dann im Forum ausgetauscht 

werden und so lernt jeder von jedem.

 

Deshalb verzichte ich bewusst auch auf meine Geschichte 

oder ausschmückendes Beiwerk. Ich gebe Ihnen einen 

Rahmen für das Experiment, weil ansonsten Chaos herrscht 

und stelle viele Straßen, Wege und Wissen zur Verfügung. 

Lade Sie zu Experimenten ein. Stelle Thesen zur Diskussion 

und biete einen Erfahrungsaustausch an. Ich werde Ihnen 

aber auch Schilder erklären, vor Baustellen warnen und 

Abkürzungen zeigen.

Was Sie damit machen, probieren, ignorieren, Experimente 

teilnehmen Ja/Nein, Diskutieren, ist alleine an Ihnen.

 

Miteinander macht es mehr Spaß, wie so vieles im Leben, 

einfach eine größere Motivation.

 

Der Ausgang ist offen. D. h. es gibt keine Vorgabe, nur wenn 

jenes Ergebnis erzielt wird, ist es ein Erfolg.

Es wird ein paar Experimente geben. So kann es jede Menge 

Erfolge geben.

 

Ich möchte eine Alternative zu den üblichen Diäten anbieten

 

Warum ist das Experiment auf 1 Jahr angelegt?

 

Wie an anderer Stelle bereits angedeutet, ist ein schneller, 

großer Gewichtsverlust durchaus möglich. Allerdings ist die 

Frage von welcher Dauer dieser ist und ob nicht der bekannte 

Jo-Jo - Effekt eintritt. Wenn ich aber mein Gewicht in etwa 1 

Jahr lang halten kann, habe ich auch die Chance, dass dies 

dauerhaft beibehalten werden kann.

 

Ein Jahr Spaß ist doch besser, als nur 14 Tage. Dann sind 

diese Veränderungen nicht über Nacht möglich. 

Experimentieren dauert.

 

Vielleicht wollen oder müssen einige auch alle Transportmittel 

nutzen und alle Straßen kennen lernen. Aber dieses Jahr ist 

auch nicht in Stein gemeißelt. Es kann kürzer oder länger sein. 

 

Die Problematik von Diäten

 

Diäten funktionieren oder zumindest einige von ihnen. D. h. ich 

kann mit einer Diät mein Gewicht, meistens sogar in relativ 

kurzer Zeit reduzieren.

 

Das Problem ist nur.


Sie setzen Ihren Körper unter Stress. Wenn Sie also nach 2 

oder 4 Wochen Ihre Diät beendet haben und wieder Ihren 

„normalen“ Essgewohnheiten nachgehen, speichert Ihr Körper 

alles, was er kriegen kann. Er sorgt so zu sagen für schlechte 

Zeiten vor, falls Sie mal wieder eine Diät machen wollen. 

Ziemlich intelligent von ihm. Gift für unseren Wunsch Gewicht 

dauerhaft zu reduzieren.

 

Und das ist so gleich der entscheidende Punkt. Mit einer Diät 

geht eine Umstellung der Essgewohnheiten einher. Die wird 

vom Erfinder der jeweiligen Diät nicht mal verschwiegen, aber 

daran scheitert es.

 

Oder es werden Rezeptbücher (nach Diätkonzept) mitgeliefert. 

Das würde dann bedeuten, dass ich ein Leben lang Diät 

halten müsste. Vorzugsweise nach Konzept dieses Herstellers 

/ Erfinders. Was Besseres, kann ihm gar nicht passieren.

 

Für den Hersteller / Erfinder.

Je länger die Kundenbindung, desto grösser der Gewinn und 

dafür werden schließlich Millionen an Werbung ausgegeben.

 

Aber wir sind alt genug. Wir können selbst bewerten und 

entscheiden, ob wir diesen Werbeversprechen und 

Verlockungen nachgeben oder vernünftig an die Sache 

herangegen wollen?

 

Der natürliche Weg von Tipps gesund Abnehmen

 

Im Internet geistern alle möglichen Diäten, Pillen, 

Medikamente, Systeme, Methoden, Tipps und Tricks zum 

Thema Abnehmen / Gewichtsreduktion um her. Was sie alle 

gemeinsam haben ist, sie machen keinen Spaß!

 

Zumindest nicht für 99,x% der Bevölkerung.

 

Haben Sie wirklich Lust z. B. 1000 Shakes in einem Jahr zu 

trinken?

 

Das hat nicht einmal ausschließlich etwas mit Monotonie zu 

tun. Es ist einfach nur absurd. Ich meine, das soll ein Leben 

lang funktionieren? Niemals.

 

Wir sind einfach bequem geworden. Haben Dinge verlernt, die 

Oma schon wusste.

 

Stressbedingt muss alles schnell gehen und wir neigen zu 

extremen Handlungsweisen. Also entweder viel und ungesund 

essen oder fast nichts und auch nicht unbedingt gesünder 

(Diät). Mit natürlich hat dies schon rein gar nichts zu tun.

 

Es wird gegessen was auf den Tisch kommt. Wenn der Teller 

nicht leer gegessen wird, gibt´s kein …

Also spielt noch die Erziehung mit rein. Apropos Erziehung. 

Wir sind ebenfalls durch Werbung erzogen worden.

 

Und zu guter Letzt durch die Industrie. Aus ca. 20 fertigen 

Backmischungen werden sämtliche Brote / Brötchen 

hergestellt, die uns z. Zt. angeboten werden. Die Vielfalt und 

Kreativität der Bäcker wurde ihnen durch den Preiskampf und 

Konkurrenz zu großen Ketten abgewöhnt. Viele kleinere 

Bäckereien sind mittlerweile insolvent.

 

Und wir geben uns damit zufrieden. Stattdessen bleiben die 

Sucht nach Zucker und Konservierungsstoffen. Da werden 

Lebensmittel ins Ausland gekarrt, weil ein Bearbeitungsschritt 

dort günstiger ist. Anschließend wieder zu uns zurück und 

verkauft.

 

Wir möchten Obst, Gemüse auch außerhalb der Saison. Fisch 

auch wenn kein Gewässer in der Nähe ist. Irgendwie 

aberwitzig!

 

Was ist also der natürliche Weg?

 

ð Essen bis man satt ist

ð Saisonlebensmittel nur in der Saison

ð Regionale Speisen aus der Region zu essen (keine langen 

Lieferketten durch Nachfrage zu verursachen)

ð Obst, Gemüse, Salat und Gewürze selbst anbauen

ð Kreativität und einzigartigen Geschmack durch einen 

angemessenen, höheren Preis zu belohnen

ð Ein konstantes Gewicht statt von einem extrem zum 

anderen zu taumeln

ð Die notwendige Nahrungsaufnahme und Genuss mit 

einander zu kombinieren

ð Logisch vorzugehen und nicht absurd

 

Was ist das Entscheidende bei Tipps für gesundes Abnehmen?

 

Gehen Sie davon aus, dass alles was Ihnen mit Millionen 

Etats versucht wird zu verkaufen, meist nicht logisch, natürlich 

und ggf. auch ungesund ist. Wäre es natürlich, müssten Sie 

sich nicht mit diesem Nachdruck überzeugen lassen.

 

Sie würden auch ohne Werbung zugreifen, oder?

 

Stellen Sie sich einen Augenblick vor, wie Sie sinnvoll essen 

und Spaß am Leben hätten, weil Sie keinen Süchten 

nachgeben müssten. Hört sich das interessant für Sie an. 

Vielleicht haben Sie auch Ihre eigenen Ideen? 

 

Tipps gesund Abnehmen - Der natürliche Weg

 

Es geht nicht um Methoden, die an den Mann gebracht oder 

bei der Frau ausprobiert werden sollen. Erwarten Sie keine 

Diäten, Pillen und Medikamente. Wenn Sie für so etwas 

empfänglich sind, probieren Sie sie alle aus und kommen 

dann zurück, wenn Sie die Schnauze voll davon haben.

 

Manchmal ist die eigene Einsicht überzeugender, als das 

beste Argument eines Außenstehenden.

 

Sind Sie dazu bereit?


Interessieren Sie sich für Bücher allgemein?

Bücher 2. Wahl wohl möglich oder wie-stress-minimieren-in-3-einfachen-schritten bzw. Psychologie des Erfolgs? Dann werden Sie die angegebenen Links besuchen müssen. 


Tipps gesund Abnehmen, als Taschenbuch oder EBook erhältlich


Schlagworte: Tipps gesund Abnehmen, gesund Abnehmen, Tipps Abnehmen, Tipps für gesundes Abnehmen